Rettungssanitäter/in

Die abgeschlossene Weiterbildung befähigt Teilnehmer als Einsatzführer im qualifizierten Krankentransport als auch Patienten fachgerecht medizinisch zu versorgen und eine patientenorientierte Betreuung zu gewährleisten.

Zielgruppe:
Personen mit Interesse an rettungsdienstlichen Aufgaben

Lehrgangsinhalte:

  • Grundlagen Anatomie/Physiologie
  • Medizinische Grundlagen
  • Krankheitslehre und Diagnostik
  • Organisation und Einsatztaktik
  • Psychologische Grundlagen
  • Hygiene und Infektionsschutz
  • Praktische Unterweisung in der Klinik
  • Arzneimittellehre
  • MPG-Einweisung in med. Geräte
  • Rettungs- und Transporttechnik
  • Praktische Unterweisung auf dem Rettungswagen
  • Rechtskunde im Rettungsdienst
  • Spezielle Notfallmedizin
  • MPG-Einweisung in med. Gerät
  • Defibrillation mit AED
  • Vertiefung und Reflexion der erlernten Inhalte
  • Abschlussprüfung

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mindestens Hauptschulabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Ärztliches Attest (nicht älter als drei Monate)
  • Führungszeugnis (nicht älter als drei Monate)
  • Impfnachweis Hepatitis B
  • Unterweisung §3 InfektionsschutzG

Start:  01.02.2017

Dauer:  6 Monate

Schulungszeiten:  Montag bis Freitag, 9.00 – 16.00 Uhr

Schulungsort:
Europäisches Integrationszentrum Berlin
Harzer Straße 51-52
12059 Berlin

Die Fortbildung kann durch das Jobcenter bzw. die Bundesagentur für Arbeit mittels Bildungsgutschein (Maßnahmenummer 922/221/2015) und die Rentenversicherung gefördert werden.

Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin!

Kontakt: 
Herr Badr Mohammed
Tel. 030-56 82 070 12
Email: badr.mohammed@eiz-berlin.de

TEILEN